Sicherheitskennzeichen

Sicherheitszeichen sind Zeichen, die durch Kombination von geometrischer Form und Farbe sowie graphischem Symbol eine bestimmte Sicherheits- und Gesundheitsschutzaussage ermöglichen. Sie helfen, sich in Gebäuden bzw. auf dem Betriebsgelände richtig zu verhalten, damit Gefahren erkannt und Unfälle vermieden werden.
Damit diese Kennzeichen einheitlich sind und in ganz Europa richtig verstanden werden, sind die Symbole in der DIN EN ISO 7010 festgelegt. Die neue ASR A1.3 übernimmt in Ihrer neusten Veröffentlichung vom Februar 2013 die Symbole aus dieser DIN-Norm.
Die komplette ASR A1.3 finden Sie auf der Internetseite der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (www.baua.de).