Prüfplaketten Regale

Sie benötigen Prüfplaketten und Grundetiketten zur Regalprüfung nach BetrSichV, DIN EN14635 und DGUV Regel 108-007?

Verwenden Sie für Ihre Regalprüfungen unsere speziellen "Prüfplaketten Regale" und "Grundplaketten Regale" sowie die Hinweisschilder. Bei den Jahres-Prüfplaketten erhält der Lagerarbeiter oder Prüfer einen sofortigen Überblick über die Prüfintervalle. Das kann noch durch individuelle Jahresfarben unterstützt werden.

Bei den Mehrjahresprüfplaketten Regale erhalten Sie längerfristig gültige Plaketten, die entsprechend mit Kerbzange oder Folienstift gekennzeichnet werden müssen.

Praktisch sind die Grundplaketten, die nicht jährlich neu angebracht werden müssen. Sie dienen als Untergrund für die Jahresprüfplakette Regale und enthalten alle wichtigen Informationen zur Prüfung. Außerdem können sie mit Ihren Firmendaten individualisiert werden.

Mit den Hinweisschildern nehmen Sie eine Dokumentation in unterschiedliche Gefahrenstufen vor, die von grün (Geprüft) über orange (Nacharbeit) bis rot (Defekt) eingeteilt sind.

Infos zur Prüfnorm:

Jeder Betreiber von Regalen im gewerblichen Bereich hat die Pflicht nach §10 der Betriebssicherheitsverordnung "Prüfung der Arbeitsmittel" - zusätzlich zur eigenverantwortlichen Sichtprüfung - alle Regale jährlich von geschulten und befähigten Experten prüfen zu lassen. Er ist für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung verantwortlich, die alle Risiken am Arbeitsplatz berücksichtigen muss. Besonders Regalanlagen und die dazugehörigen Einrichtungen bergen ein hohes Gefahrenpotenzial und Unfallrisiko.

In der europäischen DIN EN 15635 wird dabei der Ablauf der Kontrolle von Lagereinrichtungen und Regalen festgelegt. Außerdem muss eine Kontrolle auf Einhaltung der Vorschriften der Berufsgenossenschaft nach DGUV Regel 108-007 (ehemals BGR 234) stattfinden. Hier sind auch die Prüffristen festgelegt. Bei den Jahresinspektionen sind alle Regalelemente gründlich zu kontrollieren. Der Regalexperte erstellt ein abschließendes Inspektionsprotokoll und versieht die geprüften Regalanlagen mit einem Prüfaufkleber.

Bei der Regalinspektion nach DGUV sind Archivregale, manuell verfahrbare Regale, Einfahrregale, Durchfahrtregale, Kragarmregale, Mehrgeschossanlagen, Fachbodenregale und Palettenregale zu prüfen.