Prüfplaketten gemäß ASR A1.7 (Türen und Tore)

Die technische Regel für Arbeitsstätten ASR A1.7 "Türen und Tore" wurde in enger Abstimmung mit der Unfallversicherung entwickelt. Dabei wurden die wesentlichen Inhalte der Regel "Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore" (BGR 232) in die ASR A1.7 übernommen.
Die berufsgenossenschaftliche Regel BGR 232 wurde zurückgezogen, um Doppelregelungen zu vermeiden.

Passende Grundplaketten finden Sie unter: Grundplaketten ASR A1.7

Prüfplaketten Türen Tore - geprüft gem. ASR A 1.7 - nächster Prüftermin Prüfplaketten Türen Tore - geprüft gem. ASR A 1.7 - nächster Prüftermin

Mit dieser Prüfplakette zeigen Sie die Prüfung von kraftbetätigten Türen und Toren an. Sie ist flexibel einsetzbar, denn den nächsten Prüftermin machen Sie mit einem Folienstift oder einer Lochzange selbst sichtbar.

Material: in 3 Materialien verfügbar Größen: ø 30 mm, ø 35 mm, ø 40 mm Farben: Violett, Gelb, Braun, Orange, Grün, Rot, Weiss, Hellblau, Blau, Rosa sonstige Info: gewünschtes Startjahr frei wählbar Preis: ab 0,06 EUR je Stück
Details und Bestellung ->
Prüfplaketten Türen Tore - Geprüft gem. ASR A 1.7 Prüfplaketten Türen Tore - Geprüft gem. ASR A 1.7

Kraftbetätigte Türen und Tore müssen nach den Vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend sachgerecht auf ihren sicheren Zustand geprüft werden. Die wiederkehrende Prüfung sollte mindestens einmal jährlich erfolgen. Die Ergebnisse der sicherheitstechnischen Prüfung sind aufzuzeichnen und in der Arbeitsstätte aufzubewahren.

Material: in 3 Materialien verfügbar Größen: ø 30 mm, ø 35 mm, ø 40 mm Farben: Violett, Gelb, Braun, Orange, Grün, Rot, Weiss, Hellblau, Blau, Rosa sonstige Info: gewünschtes Startjahr frei wählbar Preis: ab 0,06 EUR je Stück
Details und Bestellung ->
Die Technische Regel für "Arbeitsstätten ASR A1.7 Türen und Tore" finden Sie auf der Seite der Bundesanstalt für Arbeitsschutz-und Arbeitsmedizin (BAuA).