Materialinformation

Selbstklebende Vinylfolie Standard

  • Anwendung: innen und außen
  • Temperaturbeständigkeit: -30°C bis +110 °C
  • Haltbarkeit der Folie: bis 7 Jahre

Unsere Prüfplaketten und Etiketten aus Vinylfolie Standard sind wetterfest. Der Kleber weist eine mittlere Haftfähigkeit auf und ist somit bestens geeignet für glatte und leicht strukturierte Untergründe. Weiterhin ist damit ein sauberes Ablösen beim Austausch der Etiketten möglich. Das erspart Arbeit und den Einsatz agressiver Lösungsmittel.

Sie sind sich nicht sicher, ob dieses Material für Ihren Einsatzfall geeignet ist? Fordern Sie bitte bei uns kostenlose Muster an.

Leichtzerstörbare Dokumentenfolie (nicht manipulierbar)

  • Anwendung: innen und außen
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +90 °C
  • Haltbarkeit der Folie: ca. 5 Jahre
  • sonstige Eigenschaften: nicht manipulierbar

Unsere Prüfplaketten, Siegel- und Inventaretiketten aus Dokumentenfolie sind ebenfalls wetterfest. Die Folie ist geeignet für Anwendungen, bei denen der Nachweis von Manipulation von größter Wichtigkeit ist. Die Zerstörbarkeit der Dokumentenfolie ist so konzipiert, daß an der Folie 20 Minuten nach der Applikation nicht mehr manipuliert werden kann. Geeignete Untergründe für die Funktion der Folie sind Aluminium, Edelstahl, Glas, Polyurethan, Plexiglas und ABS.

Testen Sie vor Verwendung des Produktes, dessen Eignung für den vorgesehenen Zweck. Gerne senden wir Ihnen Muster zu.

Vinylfolie starker Halt (für schwierige Untergründe)

  • Anwendung: innen und außen
  • Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +150 °C
  • Haltbarkeit der Folie: im Außeneinsatz: 5-7 Jahre, im Inneneinsatz: nahezu inbegrenzt

Unsere Prüfplaketten, Siegel und Aufkleber aus diesem Material sind beständig gegen alle Witterungseinflüsse und formstabil. Sie sind mit einem modifizierten Acrylatklebstoff ausgerüstet, der eine ausgezeichnete Klebkraft erzielt – auch auf schwer zu beklebenden Oberflächen, wie z.B. raue und poröse Untergründe, Hammerschlaglacke und niedrigenergetische Kunststoffe (Polyethylen, Polypropylen). Das Material empfiehlt sich daher für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Haltbarkeit und Belastungsfähigkeit.

Die Folie ist nach Herstellerinformationen beständig gegen die meisten mineralischen Öle und Fette, Kraftstoffe, aliphatische Lösungsmittel, schwache Säuren, Salze und Alkalien, wie z.B. Petroleum, Diesel, Motoröl SAE 15W40, Scheibenreiniger, Industriereiniger, Säure und Lauge (PH 10).

Um sicher zu gehen, dass dieses Material für Ihren Einsatzfall geeignet ist, senden wir Ihnen gerne Muster zum Testen.